Fetech - Kompetenz in Schwingungstechnik
Home » Produkte » Sonderelemente

Sonderelemente

FETECH bietet auch zahlreiche sogenannte Sonderelemente. Dabei werden Sonderschwingungs­elemente nach kundenspezifischen Anforderungen eigens hergestellt. Die Beispiele hier sind natürlich nur eine kleine Auswahl möglicher Ausführungen und Gestaltungen.

FETECH Sonderelemente

     Für die Sonderelemente werden gemeinsam mit den Kunden Lösungsmöglichkeiten erarbeitet und dann die Produktentwicklungen durchgeführt. FETECH fertigt dafür die Werkzeuge und produziert Serien für Geräte- und Maschinenbau bis hin zum Fahrzeugbereich. Häufige Anwendungen sind allgemeiner Maschinen- und Gerätebau, Elektroindustrie, Fahrzeugtechnik, Medizintechnik, Lebensmittelindustrie etc.

FETECH Sonderelemente

     Es können Silikone und Gummi- Metall-Elemente wie Stellfüße, Anschlagpuffer, Elastomer-Federn oder Schwingschienen gefertigt werden. Die Auswahl der Elastomere ist bei den Sonderelementen ebenso variabel wie bei den Gummi-Metall-Elementen. Sämtliche Komponenten sind frei wählbar: Gummimischungen in verschiedenen Shore-Härten, Elastomere in vielen Farben, beliebige Geometrien nach Zeichnung oder vorgegebenen Mustern, Metalle je nach Kundenwunsch. Auch machen viele Möglichkeiten der Nachbearbeitung bereits standardisierter Teile eine Anpassung an nahezu alle Anforderungen möglich. Besondere Spezifikationen hinsichtlich Schwingungs- und Körperschallisolation, Temperaturbeständigkeit, Dauerelastizität, elektrischen Isolation, Wetterbeständigkeit oder Formstabilität können somit auch sehr gut abgedeckt werden.

FETECH Sonderelemente

     Die Palette umfaßt beispielsweise Rundelemente, die als Stehlager ausgeführt und für die Lagerung von Motoren und stationären Aggregaten geeignet sind. Durch obere und untere Anschlagplatten sind die vertikalen Federwerte in Zug- und Druckrichtung begrenzt und eine Überlastung des Lagers kann damit ausgeschlossen werden. Weiterhin sind z.B. Flansch- oder Kastenlager für ein sehr breites Einsatzgebiet verfügbar. Durch Ausnehmungen im Gummiquerschnitt sind unterschiedliche Federsteifigkeiten erreichbar. Ferner sind auch Luftfedern für industrielle Anwendungen erhältlich. Diese finden Einsatz z.B. in Straßen- und Maschinenfahrzeugen oder im Maschinen- und Apparatebau. In Verbindung mit der Pneumatik können die Systeme für die Schwingungsisolierung ausgelegt und geliefert werden. Sie sind vielseitig einsetzbar und z.B. als Hubzylinder oder Federelement geeignet.

FETECH Sonderelemente

     FETECH Sonderelemente können sowohl als Klein- oder Großserien als auch als einzelne Teile bzw. Ersatzteile, die keiner Serie bedürfen, bezogen werden.

© 2017: www.fetech.de – impressumdatenschutz

Fetech - Kompetenz in Schwingungstechnik

Fetech. Kompetenz in Schwingungstechnik
http://www.fetech.de/produkte/sonderelemente.php
18.11.2017 09:13:39